so finden Sie uns Cookies Datenschutz Impressum Unsere Praxis Startseite
Aktuelles Konzept Leistungen Das Team Unsere Kurse Galerie Karriere
Achtung
Durch das Landes-Infektionsschutzgesetz dürften z.Z. Gruppen bis max. 5 Personen und mit einem Nachweis eines aktuellen Negativschnelltest (nicht älter als 24h), durchgeführt werden.

Aufgrund der Covid- 19 Problematik mit dem Inzidenzwert und der bevorstehenden bundespolitischen Entscheidungen bezugnehmend der Pandemiebekämpfung ist es nicht möglich, eine Planungssicherheit für den Gruppensport, zu gewährleisten.

Daher sind bis auf Weiteres der Rehasport und Präventionskurse ausgesetzt.

Wir bitten um Verständnis
Liebe Patientinnen und Patienten
der Praxis für Physiotherapie und Rehasport Bohnerth,

im Zeichen der Covid-19 Erkrankungen sind wir bestens, auch im Falle einer Ausgangsbeschränkung aufgestellt.

Zudem hat die Bundesregierung am 16. März 2020 verkündet, dass alle Einrichtungen des Gesundheitswesens unter Beachtung der gestiegenen hygienischen Anforderungen geöffnet bleiben sollen.

Wir erfüllen die geforderten zusätzlichen Vorgaben.

Das heißt für Sie, wir folgen den Hygienemaßnahmen des RKI zum Schutze Ihrer Gesundheit:

-Konsequente Umsetzung der Basishygiene (Flächendesinfektion, Handdesinfektion)
-Nutzung eines Desinfektionsmittels mit dem Mindeststandard
„begrenzt viruzid“

für Sie als Patienten :

-Lenkung der Patienten gemäß unserer Handlungsanweisung im Patientenmanagement
-Seperation im Wartezimmer
-Einzeltherapie
-Behandlung von Risikopatienten mit einem Mund-Nasen-Schutz


Bei der Therapie kann ein enger Kontakt zum medizinischen Personal nicht immer vermieden werden.
Das medizinische Personal trägt Sorge, dass dieser auf das absolut Notwendige reduziert wird.

Rehasportzertifikat

Unsere Praxis hat im November nach der neuen
Richtlinienverordnung 2015,des DBS (Deutscher Behinderten
Sportbund),
die Anerkennung und Zertifizierung nach § 44 SGB IX
(9. sozialles Gesetzbuch) bis 2021 bekommen.
Dies bedeutet, dass wir seit 2009
den geforderten Qualitätsstandard
dieser neuen
Richtlinieverordnung im Rahmen des Rehabiltiationssports
erfüllen und gewährleisten.
Darüber sind wir alle ein bisschen Stolz. Aber auf den Lorbeeren
sollte man sich bekanntermaßen nicht ausruhen.

Unser Ziel war und ist immer,
das Bestmögliche an Therapien und Rehamaßnahmen,
unseren Patienten zugute kommen zu lassen.